Christian Rohrbach • Dirigent • Countertenor

Presse

30.01.2017Wiesbadener Kurier, Volker Milch
 A. Scarlatti: La Giuditta a 3, Staatstheater Wiesbaden
 Überzeugender als die etwas unentschlossen aktualisierende Inszenierung ist die lebendige musikalische Gestaltung durch den Dirigenten Christian Rohrbach im kleinen Orchestergraben. Er lässt es im Ensemble aus barockerfahrenen Instrumentalisten herrlich funkeln.
25.09.2016Online Musik Magazin, Ingo Negwer
 G. F. Händel: Jephtha, Leitung: Konrad Junghänel, Kaisersaal Frankfurt
 Auch die Solisten hinterließen durchweg einen sehr guten, teils sogar herausragenden Eindruck. Vor allem der Altus von Christian Rohrbach (Hamor) ließ quasi keine Wünsche offen. [...] Beiden wunderbar differenzierten, flexiblen Stimmen dürften in der Alten Musik die Türen offen stehen.
26.03.2016Rheinische Post Düsseldorf
 J. S. Bach: Johannespassion, Leitung: Jörg Straube, Marktkirche Hannover
 Zudem rührt Christian Rohrbach einen fast zu Tränen mit seiner feinen Falsettstimme bei "Es ist vollbracht!"
26.03.2016blog winephysicssong, Howard Barnum
 J. S. Bach: Johannespassion, Leitung: Jörg Straube, Marktkirche Hannover
 Alto Christian Rohrbach has a beautiful clear voice and delivered "Es ist vollbracht!" perfectly.
29.04.2015FAZ, Joseph Oehrlein
 A. de Literes: Acis y Galatea, Eröffnung Schwetziger SWR Festspiele
 Unter Christian Rohrbachs umsichtiger Leitung vermittelte eine junge, engagierte Truppe der Hochschule für Musik in Mainz einen lebhaften Eindruck von den Reizen der aus spanischer Volksmusik gespeisten Komposition mit ihren tänzerisch-temperamentvollen wie beschaulichen Passagen. Lustvoll begleitete die kleine, aber aparte Instrumentalgruppe des Neumeyer-Consorts mit Schellentrommel und Kastagnetten als unvermeidlichem Accessoire das Ensemble "Barock Vokal Mainz".
© Christian Rohrbach • Dirigent • Countertenor    Home   Kontakt   Impressum
mobil